Nintendo Gameboy Advance

Nintendo Gameboy Advance
Bewerten

Der bereits 2001 erschienene „große Bruder“ des klassischen Gameboys wurde Ende 2005 in der deutlich verbesserten Version Gameboy Advance SP vorgestellt. Der Gameboy ist von der Zielgruppe durchaus anders gelagert als die stationären Spielekonsolen. Das belegt auch die Auswahl der Spiele, die sich doch mehr als bei den immobilen Kollegen an ein jüngeres Publikum wendet.

Stars der Gameboy-Spiele – Szene sind zum Beispiel die aus dem Fernsehen bekannten „Pokémons“, „Final Fantasy“ und „Lego Star“. Dass das Kinderprogramm als Vorlage dient, zeigen auch „Ice Age 2“ und „Shrek der Dritte“.

In „Pokémon Mystery Dungeon“ agiert der Spieler mal ausnahmsweise nicht als Trainer der Helden, sondern als Heldenfigur selbst, der in einer kopfstehenden Pokémon-Welt für Ordnung sorgen soll. Das Chaos perfekt machen Erdbeben und durchgeknallte Pokémons, die ihre Artgenossen drangsalieren. Eine Widerstandstruppe formiert sich und unter Mithilfe alter Zauberkünste und des Gamers gelingt die Wiederherstellung der Ordnung. Die Vielzahl der Aufträge, die besonderen Extras und die Erweiterungen bieten auch dem „Pokémon“ – müde gewordenen Spieler völlig neue Reize.

Die Rollenspiele der „Final Fantasy“ Reihe – wie die „Pokémons“ von Nintendo – gehen mittlerweile in die 6. Runde und zeigen sich immer wieder als neues und interessantes Abenteuer. In „Final Fantasy 5“ zum Beispiel erlernt der Spieler neue Fähigkeiten, die speziell auf seine gewählte Figur ausgebaut werden. Die Kämpfe gegen Monster setzen diverse Qualitätsstufen des Charakters voraus, um die Aufgaben überhaupt bewältigen zu können.

„Ab durch die Hecke“ von Activision ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem tierische Waldbewohner aggressiv werden, als Menschen eine Siedlung in ihrem angestammten Lebensraum aus dem Boden gestampft haben. Der Spieler in Rolle eines der Waldtiere nimmt mit seinen „wilden“ Kollegen den Kampf gegen die bösen Menschen auf, erobert deren Häuser, in denen Fallen und Alarmsysteme sowie Ratten und Hasen überwunden werden müssen, und versucht so, den eigenen Lebensraum zurückzugewinnen. Für Spieler, die sich nicht nur die ganze Zeit mit Prügeln rumschlagen wollen, hält das Spiel noch einige Minispiele bereit.